In der Frühlingsfarbe des Tages - Rote Fototapete

Feueriger Raum, also ein Hauch Rot an den Wänden – und nicht nur

Ein Raum mit Biss und Idee? Das ist möglich. Es reicht nur, dass Sie auf auffallende, feuerige Rottöne setzen. Trotz allen Anscheins hat Rot viele Töne – jeder findet etwas für sich selbst, sowohl Klassik-Liebhaber als auch Anhänger moderner und origineller Räume. Wir sind inspiriert von der Innenarchitektur, bei der rote Fototapete die Hauptstütze sind.

Herbstspaziergang im Wald - Rote Fototapete

Die Farben in unseren Häusern und Wohnungen haben eine große Bedeutung. Abhängig von der Farbgebung der Zimmer kann unsere Stimmung ändern. Rot steht für Energie und Kraft. Wenn wir gerade auf diese Farbe setzen, wird unser Raum nicht nur ein neues Aussehen sondern auch einen ganz neuen Charakter gewinnen.

Energie und Kraft rundherum – Rote Fototapete

Rankende Rose - Rote Fototapete

Rot spiegelt Kraft und Intensität wider, erinnert an Energie, Lebenswille und Aktivität. Es lohnt sich also diese Farbe in Ihrem Zuhause anzuwenden. Was kann man rot hervorheben? Praktisch alles – von einer Fensterdekoration, über Erholungsgarnitur bis hin zur Wandfarbe. Eine rot gemalte Wand kann sich nicht mit einer entsprechend angepassten rote Fototapete vergleichen. Dann wirkt das Rot ab besten, wenn die Farbe mit einem abgetönten Hintergrund kontrastiert.

Rot in feinen Blumen verborgen

Gesucht und gefunden - Rote Fototapete

Rote Farbe eignet sich gut für Räume in einem orientalischen Stil. Dann erinnert die Farbe an Wärme, Energie, exotische Gewürze und orientalisches Klima. Wir können uns für rote Textilien entscheiden, z.B. Bettdecke, Gardinen in Fenstern oder sogar Wandbehänge. Den besten Eindruck wird jedoch eine rote Fototapete machen. Natürlich unter der Bedingung, dass sie entsprechend zum Charakter und den Bedürfnissen der Bewohner angepasst wird. Eine gute Idee sind bestimmt Fototapeten mit roten Blumen in der Hauptrolle, z. B. Mohne. Dadurch bekommt der Raum nicht nur einen neuen Charakter sondern auch Leichtigkeit. Auffallendes Rot in Verbindung mit feinen, zerbrechlichen Blumen stellt eine schöne Dekoration dar. Die Mütigeren können sich für große rote geometrische Muster entscheiden. Man kann dann ein feines Rot oder ganz im Gegenteil eine feuerrote Farbe wählen. Dadurch können wir den Eindruck der Wärme und eine einzigartige Atmosphäre schaffen.

Vergessen Sie nicht, entsprechende Dekorationen zu wählen

Kontrolliertes Chaos - Rote Fototapete

Ebenso gut können wir auch eine rote Fototapete mit saftigen Früchten, wie z. B. Himbeeren, Erdbeeren oder reife Äpfel wählen. Außer einem kräftigen Farbakzent können wir dadurch den Eindruck der Leichtigkeit und der Nähe der Natur erreichen. Solche Fototapeten werden zu den am meisten auffallenden Dekorationen Ihres Zuhauses. Wenn wir wollen, damit sie gut sichtbar sind, sollten wir die übrigen Dekorationselemente in abgetönten Farben wählen, d.h. andere Wände, Möbel und Fensterdekorationen. Rote Wände kann man dazu hübsch mit anderen zarten Dekorationselementen betonen, z.B. kleinen Kissen auf dem Bett, einer roten Lampe oder anderem Schmuck. Sie werden nicht überwältigend wirken sondern die wichtigste Farbe im Zimmer hervorheben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.